Stevensweert
©  by Hildegard & Friedhelm Bombel ab 01.01.2001 / 2014  - Alle Rechte vorbehalten -

Der Ort Stevensweert

Stevensweert ist eine alte Festungsstadt mit ca. 1.700 Einwohner, die Spanier 1633 während des achtzigjährigen Krieges gründeten. Sie liegt auf einer Insel zwischen zwei Armen der Maas. Der Festungsbau sollte eine drohende Blockade der Schifffahrt auf der Maas verhin- dern, nachdem 1632 Friedrich Heinrich die umliegenden Städte erobert hatte. Der Ort blieb infolge des Westfälischen Friedens spanisch, wurde aber von den Niederländern im spanischen Erbfolgekrieg eingenommen und 1715 annektiert. Im 19. Jahrhundert schleifte man die Festungsanlagen. Der Grundriß erinnert an ein Rad mit vielen Speichen, da alle historischen Straßen in der Mitte von Stevensweert münden. Dadurch entstand auch die charakteristische Bebauung. Um zu zeigen, wie es früher einmal aussah, wurde ein Teil der damaligen Befestigungsanlage rekonstruiert: Wassergraben, Wall, Mauern. Seit 1993 steht der historische Kern unter Denkmalschutz. Jahrhundertealte Monumente sind z. B. Dorfpumpe auf dem Markt, eine alte Laterne und die originale Festungskanone bei der Maaspoort. Es sind noch viele historische Gebäude erhalten, z.B. die katholische St. Stephanus- Kirche von 1781, das ehemalige Rathaus von 1858 von dem berühmten Architekten P. J. H. Cuypers (jetziges Streekmuseum), die protestantische Kirche von 1819, Gouvernement-Gebäude von 1732, Kanone “Dikke Werta”. Mit der alten deutschen Festungsstadt Zons am Rhein gibt es seit vielen Jahren eine enge kulturhistorische Zusammenarbeit. Sehr gute Restaurants und gemütliche Terrassen laden in Stevensweert zum Verweilen ein. Für Wanderer und Radfahrer ist ein Netzwerk von Fähren eingerichtet. Ab Stevensweert kann mehrmals am Tag mit einem Schiff eine Rundfahrt unternommen werden nach Thorn und Wessem und wieder zurück: Reederij Cascade, Wessem  Die Entfernung zum Designer-Outlet-Center in Roermond beträgt ca. 24 km (an 363 Tagen von 10 bis 20 Uhr geöffnet). Sportmöglichkeiten in der Umgebung sind z. B. Angeln, Fahrradfahren, Golf, Inlineskating, Jagen, Kanufahren, Mountainbiking, Paragliding, Reiten, Schwimmen, Segelfliegen, Segeln, Skifahren, Snowboard, Surfen, Tauchen, Tennis, Volleyball, Wandern, Wasserski, In der Nähe von Stevensweert existiert noch eine alte Mühle aus 1722: De Hompesche Molen. Sie wurde zum Mahlen von Mais und Weizen verwendet. Die Mühle ist nach Vincent van Reinier Hompesch aus Stevensweert benannt. Sie wurde ganz aus Backstein erbaut, ist rund geformt und verfügt über acht Etagen mit einem Keller darunter. Der Keller wurde früher als Gefängnis verwendet. Der obere Docht ist fast 37 Meter hoch und der höchste von Limburg.
große Bild-Ansicht mit Maus-Klick
Home Über uns Hobby Urlaub Marine Landungsboote Was uns gefällt Kontakt Impressum

Yachthafen Stevensweert

Maasplassen Stevensweert B. V. Yachthaven Stevensweert Adresse: In 't Broek 3 6107 BG Stevensweert Niederlande Telefon: 0031-(0)475-551555 Mobiltelefon: 0031-(0)630869305 Telefax: 0031-(0)475-551379 Email: info @ hollandmarinas.com http://www.holland-marina.nl  Hafenmeister: Hub Mraz 820 Liegeplätze, eine Bootsrampe, einen hydraulischen Bootsanhänger mit einer Kapazität von bis zu 47 Tonnen, Bootskran bis 6 Tonnen, einen Winter-Lagerplatz für Boote und Anhänger-Parkplatz, Beleuchtung, Anlegestege für Boote von 5 bis 20 m, Wasser und Strom an allen Anlegestellen, Abfall- und Papier-Container, Wireless-Internet, Entsorgungsstelle für den Inhalt von chem. Toiletten, Sanitär-Gebäude mit WC/ Duschen/ Waschmaschine/ Trockner, Parkplatz mit Zugangskontrolle usw. Ganz nah liegt der Tagesstrand “De Kis”.

Weitere Informationen

VVV Agentur Stevensweert, J. v. Steffeswertplein 1, 6107 BZ  Stevensweert Telefon +31-(0)475-550236 Telefax +31-(0)475-551552 E-Mail stevensweert  @  vvvmiddenlimburg.nl Website http://www.vvvmiddenlimburg.nl/ Sonntag: geöffnet 14:00 - 17:00 Uhr Montag - Samstag: Geschlossen Restaurant - Kegelcentrum Int Brookx, In 't Broek 1, Stevensweert (Lage: direkt am Yachthafen) Telefon: +31 (0)475 55 12 92 eMail: info  @  intbrookx.nl  Homepage: http://www.intbrookx.nl/ Ab Stevensweert kann mit dem Schiff eine Rundfahrt unternommen werden nach Thorn und Wessem und wieder zurück: Reederij Cascade, Wessem  Streekmuseum Stevensweert / Ohé en Laak www.eilandindemaas.nl  Foto und Filme über Stevensweert www.vestingstadje.nl  Boots- und Rundfahrten über die Maas VVV Midden-Limburg  Ferienhäuser in Stevensweert: Ferienhaus von Jacques en Julia, Eiland 13-14, 6107 CA Stevensweert - http://www.huisjeinlimburg.nl/ - Telefon Jacques: +31 (0)6 – 2030 1337 /  Julia: +31 (0)6 – 5348 2103 / Telefax: +31 (0) 475 550636 eMail: info  @  huisjeinlimburg.nl Ferienhäuser in Stevenswert direkt neben dem Yachthafen www.portaisola.nl  e-domizil (Detailsuche: “Niederlande”, “Limburg”, “Stevensweert” = 5 Ferienhäuser im Angebot) NOVASOL (Ferienhaus-Suche: “Holland”, “Limburg” = 1 Ferienhaus im Angebot) tourist-online (Suche: “Niederlande”, “Limburg”, “Stevensweert” = 5 Ferienhäuser im Angebot) Im Ortsteil Maasbracht: (ca. 5 km von Stevensweert) Rederij Stiphout (Bootsfahrten mit 5 Passagierschiffen von Maaspromenade 58 in Maasbracht) www.stiphout.nl  Maas Binnenvaartmuseum (Havenstraat 12,  Maasbracht) www.maas-binnenvaartmuseum.nl  Ende Juni findet in Maasbracht am Wochenende ein Markt rund um das Thema Wassersport statt  www.maasbrachterhavendagen.nl   Der neue Passantenhafen in Maasbracht liegt In der Mitte vom Hafenboulevard mit mehr als 20 Luxus- Liegeplätzen, komplett mit Strom, Wasser, Toiletten und Duschen. Das Stadtzentrum von Maasbracht liegt in ca. 500 m Entfernung. www.passantenhaven-maasbracht.nl 

Größere Karte anzeigen
WetterOnline
Das Wetter für
Stevensweert